Rezept

Brioche

0

Wir schweben heute definitiv im französischen Himmel. Genauer gesagt auf einer luftig-lockeren Brioche-Wolke. Denn der Germgebäck-Klassiker aus Frankreich hat uns völlig in seinen Bann gezogen. Mit unserem Schritt-für-Schritt-Rezept kannst auch du zu Hause die buttrig-weichen Brioche nachbacken. Und eines können wir garantieren: Du wirst sie lieben!

Zubereitungszeit: 120 min

Schwierigkeitsgrad: Schwierigkeitsgrad

Zutaten

500 g Mehl
135 g Milch
1 Würfel Mautner Markhof Germ
100 g Butter
45 g Zucker
35 g Honig
1 Ei
1 Dotter
8 g Salz
14 g Rum
1 Vanilleschote
Abrieb einer Zitrone

Zubereitung

Für den Teig alle Zutaten miteinander vermengen, gut durchkneten und etwa 30 Minuten gehen lassen. Anschließend den Teig in 8 gleich große Stücke teilen. Die Teiglinge oval ausrollen, mit Butter bestreichen und längsseitig einrollen. Den Teigstrang nun schneckenförmig einrollen und die Enden an der Unterseite festdrücken. Die Brioche-Schnecken nun auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Hier darauf achten, dass viel Abstand zwischen den Schnecken ist. Danach noch einmal 45 Minuten rasten lassen und anschließend mit der Dotter-Milch-Mischung bestreichen und mit Zucker bestreuen. Nun ab damit in den Backofen und bei 180 °C für 20 Minuten backen. Die Schnecken vor dem Abkühlen mit Zucker bestreuen.

#backenmitliebe wünscht gutes Gelingen!

Brioche
Brioche
Brioche

Jetzt mit allen teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner