Rezept

Silvester-Snack: Pizzaschnecken

0

Das neue Jahr lauert schon vor der Tür. Aber zuvor wird das Jahresende noch einmal anständig gefeiert. Und was darf an einem Silvesterabend niemals fehlen? Genau! Leckereien, die gute Laune verbreiten. Wir haben den ultimativen und schnell zubereiteten Snack für dein Silvester-Buffet: Pizzaschnecken. Mit diesen rutschst du bestimmt gut ins neue Jahr.

Zubereitungszeit: 90 min

Schwierigkeitsgrad: Schwierigkeitsgrad

Zutaten

Für den Teig:
600 g Mehl
15 g Salz
20 ml Olivenöl
15 ml Milch
1/2 Würfel Mautner Markhof Germ
400 ml Wasser

Für die Füllung:
1. Tomatensauce, Schinken, Käse und Paprika
oder
2. Blattspinat tiefgekühlt, Schafskäse und Pinienkerne

Zubereitung

Alle Zutaten für den Teig miteinander vermengen, gut durchkneten und etwa 30 Minuten ruhen lassen. Anschließend den Teig rechteckig ausrollen und wie gewünscht belegen:

Variante 1: Mit Tomatensauce bestreichen und mit klein geschnittenen Schinkenstücken, Käse und Paprika bestreuen. Etwas salzen und pfeffern.

Variante 2: Den tiefgekühlten Blattspinat auftauen lassen und ordentlich ausdrücken. Schafskäse klein würfeln und die Pinienkerne leicht anrösten. Alles gemeinsam vermengen und mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen. Dann die Füllung aufstreichen.

Den Teig von der Längsseite einrollen und ca. 3 cm dicke Stücke abschneiden. Nun eine Muffinform mit Butter bestreichen, die Schnecken hineinlegen und bei 180 °C ca. 25 Minuten goldgelb backen. Die Pizzaschnecken können sowohl warm als auch kalt serviert werden.

#backenmitliebe wünscht gutes Gelingen!

Silvester Snack
Silvester Snack
Silvester Snack

Jetzt mit allen teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner