Rezept

Kartoffelbrot

0

Kartoffelbrot: Ideal, um ein wenig Schwung in den Frühstücks-Alltag zu bringen. Und eines steht fest: Es schmeckt einfach himmlisch. Die Kartoffeln geben dem Brot nicht nur ein ganz besonderes Aroma, sondern sorgen sogar dafür, dass es auch nach ein paar Tagen noch wie frisch gebacken schmeckt. Also, wenn das nicht nach einer sofortigen Backsession schreit!

Zubereitungszeit: 180 min

Schwierigkeitsgrad: Schwierigkeitsgrad

Zutaten

120 g Milch
200 g Öl
1 Ei
320 g Mehl
75 g Erdäpfelpüree
8 g Salz
25 g Zucker
60 g Zwiebel gehackt
½ Würfel Mautner Markhof Germ

Zubereitung

Alle Zutaten miteinander vermengen, bis ein glatter Teig entsteht. Den Teig etwa 1 Stunde zugedeckt gehen lassen. Danach den Teig nochmals durchkneten, mit einem Nudelholz ausrollen und wieder locker einrollen. Die Enden umschlagen und in eine eingefettete 21 x 11 cm Kastenform geben. Dann weitere 30 Minuten gehen lassen und anschließend bei 170 °C für etwa 30 – 40 Minuten backen. Das fertige Brot zum Auskühlen aus der Form nehmen.

#backenmitliebe wünscht gutes Gelingen!

Kartoffelbrot
Kartoffelbrot

Jetzt mit allen teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner