Rezept

Weihnachts-Muffins

0

Auch zur Weihnachtszeit gibt es kleine Kuchen für große Genießer. So wie unsere herrlich duftenden und köstlich schmeckenden Weihnachts-Muffins. Ein einfaches Rezept, das die Herzen deiner Liebsten höher schlagen lässt. Mit weihnachtlichen Gewürzen sind die Muffins die passende Ergänzung zu Lebkuchen, Weihnachtsstollen und Co.

Zubereitungszeit: 160 min

Schwierigkeitsgrad: Schwierigkeitsgrad

Zutaten

Für den Teig:
500 g Mehl
5 g Salz
½ Würfel Mautner Markhof Germ
60 g Zucker
100 g Butter
1 Ei
250 ml Milch
1 PK Lebkuchengewürz

Für die Füllung:
Rosinen
Kokosraspel
Mandelsplitter

Für die Deko:
Schokoglasur
Kokosraspel
Mandeln gehobelt

Zubereitung

Für den Teig alle Zutaten miteinander vermengen, gut durchkneten und anschließend gehen lassen, bis sich das Volumen in etwa verdoppelt. Nun den Teig in gleich große Stücke aufteilen und zu Kugeln formen. Die Teigkugeln in die mit Butter ausgestrichenen Muffins-Formen setzen und abgedeckt eine weitere Stunde gehen lassen.

Danach in der Mitte der Muffins mit dem Finger ein Loch formen, in das Rosinen, Mandelsplitter, sowie Kokosraspeln gestreut werden können. Anschließend mit Eigelb bestreichen und bei 180 °C für etwa 15 – 18 Minuten backen. Nachdem die Muffins ausgekühlt sind, können diese in Schokoglasur getaucht werden und mit Mandeln und Kokosraspeln verziert werden.

#backenmitliebe wünscht gutes Gelingen!

Weihnachts Muffins

Jetzt mit allen teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner