Rezept

Rosmarinbrot

0

Noch vor dem ersten Bissen spürst du es, das mediterrane Flair! Denn unser aromatisches und unfassbar köstliches Brot mit Rosmarin versetzt dich sofort in Urlaubsstimmung. Ein Brotgenuss besonderer Art, perfekt für einen herzhaften Brunch mit Freunden und Familie.

Zubereitungszeit: 280 min

Schwierigkeitsgrad: Schwierigkeitsgrad

Zutaten

3 Zweige Rosmarin
½ Würfel Mautner Markhof Germ
750 g Mehl
450 ml kaltes Wasser
3 TL Salz

Zubereitung

Alle Zutaten miteinander vermengen und gut durchkneten, sodass ein glatter Teig entsteht. Den gewaschenen und gehackten Rosmarin hinzufügen, den Teig nochmals durchkneten und anschließend für etwa 3 Stunden zugedeckt im Kühlschrank gehen lassen. Danach den Teig auf einer bemehlten Oberfläche zu einem länglichen Brot formen und in die vorbereitete Kastenform geben. Ab damit in den Backofen und bei 200 °C für etwa 30 Minuten backen.

#backenmitliebe wünscht gutes Gelingen!

Rosmarinbrot
Rosmarinbrot

Jetzt mit allen teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner