Rezept

Kletzenbrot

0

Es duftet nach Weihnachten. Äh, nein, wir meinten eigentlich nach Kletzenbrot. Egal, ist ja fast dasselbe. Denn wenn es ein Schmankerl gibt, das alle weihnachtlichen Aromen vereint, dann das Kletzenbrot. Knusprig von außen und saftig-weich von innen – genau so muss das traditionsreiche Weihnachtsgebäck aus Brotteig und Trockenfrüchten sein. Geschmacksexplosion pur!

Zubereitungszeit: 240 min

Schwierigkeitsgrad: Schwierigkeitsgrad

Zutaten

Für den Brotteig:
500 g Roggenmehl 960
210 g Weizenmehl 480
25 g Tafelessig
½ Würfel Mautner Markhof Germ
16 g Salz
10 g Brotgewürze
520 g Wasser

Für die Fruchtmischung:
200 g Kletzen (grob geschnitten)
500 g Feigen
400 g Pflaumen
120 g Datteln
50 g Nüsse (grob gehackt)
50 g Kürbisfrüchte
50 g Rum
100 g Gewürze (= Gewürzmischung)

Für die Gewürzmischung:
75 g Zucker
5 g Anis gem.
5 g Zimt gem.
5 g Kakao
5 g Neugewürze
5 g Nelken

Für die Mehlstreiche:
34 g Mehl
30 g Staubzucker
1 Prise Salz
80 g Wasser

Zubereitung

Am Vortag die Fruchtmischung und die dazugehörige Gewürzmischung vorbereiten. Dazu die Zutaten der Fruchtmischung in Rum einlegen, die Gewürzmischung hinzufügen und über Nacht gut durchziehen lassen. Für den Brotteig alle Zutaten miteinander vermengen, gut durchkneten und etwa 60 Minuten gehen lassen. Anschließend die Frucht- und Gewürzmischung mit dem Brotteig vermengen und kurz durchkneten, bis die Früchte und Gewürze gleichmäßig im Teig verteilt sind. Nun den Teig in gleich große Stücke aufteilen und zu kleinen Broten formen.

Das Kletzenbrot nun auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und nochmal etwa 30 Minuten an einem warmen Platz gehen lassen. In der Zwischenzeit kann die Mehlstreiche vorbereitet werden, mit der die Kletzenbrote nach der Ruhezeit bestrichen werden. Zur Dekoration können zum Beispiel ganze Mandeln und kandierte Kirschen verwendet werden. Anschließend im vorgeheizten Backrohr bei etwa 190 °C für ca. 35 bis 40 Minuten backen.

#backenmitliebe wünscht gutes Gelingen!

Kletzenbrot
Kletzenbrot

Jetzt mit allen teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner