Rezept

Thunfisch-Schifferl

0

Na, hast auch du einen Vorrat an Thunfischdosen zu Hause, nur für den Fall? Wer denn nicht? Und trotzdem, wenn es um Thunfisch geht, bleibt die Rezepte-Vielfalt meist aus. Unsere Thunfisch-Schifferl aber bringen wieder Schwung in die Rezepte-Küche. Die Schifferln schmecken unheimlich gut, sind kreativ und obendrein auch noch ein richtiger Hingucker. Mhmmmm!!!

Zubereitungszeit: 195 min

Schwierigkeitsgrad: Schwierigkeitsgrad

Zutaten

Für den Teig:
250 g Mehl
½ Würfel Mautner Markhof Germ
5 g Salz
150 ml Wasser
8 ml Olivenöl

Für die Füllung:
150 g Thunfisch
½ Zitrone
1 EL Mayonnaise
1 Prise weißer Pfeffer
Jungzwiebel oder roter Zwiebel nach Geschmack

Zubereitung

Alle Zutaten für die Füllung vermengen und in den Kühlschrank stellen.

Für den Teig alle Zutaten miteinander vermengen, bis ein glatter Teig entsteht. Anschließend etwa 1 Stunde gehen lassen. Nun den Teig in gleich große Stücke teilen, zu Kugeln formen und weitere 10 Minuten gehen lassen. Die Teiglinge danach rund ausrollen, rechts und links mit etwas Abstand zum Rand je einen kleinen Halbkreis ausschneiden und die Füllung dazwischen platzieren. Nun die eine Seite des Teiges durch den Halbkreis ziehen, sodass sich eine Schifferl-Form ergibt. Die fertigen Schifferl auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und 30 Minuten gehen lassen. Danach im vorgeheizten Backofen bei 200 °C für etwa 10 ‒ 12 Minuten backen. Am besten warm servieren und nach Belieben mit frischen Kräutern garnieren.

#backenmitliebe wünscht gutes Gelingen!

Thunfisch Schifferl
Thunfisch Schifferl
Thunfisch Schifferl

Jetzt mit allen teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner