Rezept

Spinat-Schafskäse-Brot

0

Brot gehört selten zu den Rezept-Überfliegern. Aber damit ist jetzt Schluss! Denn unser Spinat-Schafskäse-Brot wird in deiner Lieblingsrezept-Rangliste definitiv ganz weit nach oben rücken. Das herzhaft würzige Brot ist ein echter Gaumenschmaus und so köstlich, dass jeder am liebsten gleich das ganze auf einmal vernaschen möchte.

Zubereitungszeit: 195 min

Schwierigkeitsgrad: Schwierigkeitsgrad

Zutaten

für 1 Brot

Für den Teig:
250 g Mehl
½ Würfel Mautner Markhof Germ
1 TL Zucker
1 EL Wasser
3 Eier
100 ml Milch
20 ml Olivenöl
½ TL Salz
Pfeffer

Zum Füllen & Bestreichen:
200 g Schafkäse
250 g ausgedrückter Spinat
Chili
Backtrennspray
1 Ei
schwarzer Sesam zum Bestreuen

Zubereitung

Zuerst Germ mit Zucker und Wasser verrühren. Danach die Germ-Mischung gemeinsam mit Mehl, Milch, Eiern, Salz, Pfeffer und Öl in eine Rührschüssel geben und etwa 8 Minuten kneten. Den fertigen Teig mit etwas Mehl bestreuen und an einem warmen Ort 60 Minuten gehen lassen. Nun den Teig auf einer bemehlten Oberfläche auf etwa 40 x 40 cm ausrollen. Anschließend den Spinat und den zerbröselten Schafskäse darauf verteilen und nach Belieben mit Chili bestreuen. Den Teig danach einrollen, in die ausgefettete Kastenform legen und weitere 30 Minuten zugedeckt gehen lassen. Anschließend das Brot mit dem verquirlten Ei bestreichen, mit Sesam bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 190 °C für etwa 50 Minuten backen.

#backenmitliebe wünscht gutes Gelingen!

Spinat Schafkäse Brot
Spinat Schafkäse Brot
Spinat Schafkäse Brot

Jetzt mit allen teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner