Rezept

Würstchen im Schlafrock

0

Ein Fingerfood-Kracher, der auf keinem Partytisch fehlen darf – Würstchen im Schlafrock. Ideal für kleine und große Genießer, denn sie sind schnell und einfach gemacht und trotzdem ein richtiger Hit. Und das Beste ist: Unser Rezept für Würstchen im Schlafrock ist auch für gemütliche Filmabende auf der Couch perfekt geeignet.

Zubereitungszeit: 90 min

Schwierigkeitsgrad: Schwierigkeitsgrad

Zutaten

Für den Teig:
500 g Mehl
250 ml Wasser
10 g Salz
½ Würfel Mautner Markhof Germ
1 Kaffeelöffel Zucker
100 ml Öl (z. B. Olivenöl)

Für die Füllung:
ca. 10 Stück Frankfurter

Zum Bestreuen:
Käse nach Wahl
Sesam
Leinsamen

Zubereitung

Alle Zutaten zu einem glatten Teig kneten, mit einem sauberen Tuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und in ca. 2 – 3 cm dicke Streifen schneiden. Die Würstchen mit Teigstreifen umwickeln und auf einem Backblech nochmals etwas gehen lassen. Danach mit Eigelb bestreichen und mit Käse oder verschiedenen Saaten (z. B. Sesam) bestreuen. Im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C ca. 10 – 15 Minuten backen.

#backenmitliebe wünscht gutes Gelingen!

Würstchen im Schlafrock
Würstchen im Schlafrock
Würstchen im Schlafrock

Jetzt mit allen teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner